Zahnmedizinische Behandlung unter Vollnarkose

In der Regel reicht für zahnmedizinische Behandlungen eine örtliche Betäubung aus. Insbesondere für sehr ängstliche Patienten, Kinder und Menschen mit Behinderungen oder bei komplexen Eingriffen kann aber auch eine Vollnarkose angebracht sein. In Kooperation mit einem kompetenten Anästhesie-Team aus erfahrenen Fachärzten bieten wir Ihnen in unserer Zahnarztpraxis darum auch diese Art der Behandlung.

Impressum
Brille
Prophylaxe